Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Competition in markets with intermediaries / von Jochen Manegold ; [Erstgutachter: Prof. Dr. Claus-Jochen Haake, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Paderborn ; Zweitgutachter: Prof. Dr. Stefan Betz, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften, Universität Paderborn]
AutorManegold, Jochen In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
BeteiligteHaake, Claus-Jochen In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Betz, Stefan In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
ErschienenPaderborn, 2016
Ausgabe
Elektronische Ressource
Umfang1 Online-Ressource (228 Seiten)
HochschulschriftFakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn, Univ., Dissertation, 2016
Anmerkung
Tag der Verteidigung: 21.12.2016
Verteidigung2016-12-21
SpracheEnglisch
DokumenttypDissertation
URNurn:nbn:de:hbz:466:2-27585 Persistent Identifier (URN)
DOI10.17619/UNIPB/1-4 
Dateien
Competition in markets with intermediaries [1 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Es ist erwiesen, dass weite Teile der heutigen Wirtschaft durch eine Marktstruktur dominiert werden, welche durch Intermediäre charakterisiert sind, die eine Verbindung zwischen Konsumenten und Zulieferer bilden. Wie exemplarisch in Figure 1.1 illustriert, erwerben Intermediäre Inputgüter von ihren Zulieferern, verfeinern oder kombinieren diese und bieten ihren Kunden das finale Produkt oder die Lösung als Output an. Um ein umfassendes Verständnis des beschriebenen Marktes mit Intermediären zu erlangen, wird die Analyse des Einflusses der Marktstruktur auf das ökonomische Verhalten sowie auf die Interaktionen der Teilnehmer Hauptziel dieser Arbeit sein.

Zusammenfassung (Englisch)

It is evident that wide areas of today's economy are dominated by a market structure that is characterized by intermediaries building a link between consumers and input suppliers. As exemplary illustrated in figure 1.1, for their production process intermediaries procure input products from one or more suppliers, refine or combine them and offer the resulting final product or solution as the output to their customers. To get a broad understanding of the described intermediate goods market, analyzing the market structure's impact on the participants' economic behavior and interactions is the main objective of this thesis.