Go to page
 

Bibliographic Metadata

Title
Ernährungsbezogene Bildungsarbeit in Kindertageseinrichtungen : eine Analyse von ausgewählten Einflussfaktoren auf den Prozess der Ernährungsbildung in deutschen Kindertageseinrichtungen und Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Stärkung der Ernährungsbildung / vorgelegt von Julia Hirsch, M. Sc. ; Erstgutachter: Prof. Dr. Helmut Heseker, Zweitgutachterin: Prof. Dr. Christel Rademacher
AuthorHirsch, Julia
ParticipantsHeseker, Helmut ; Rademacher, Christel
PublishedPaderborn, 2020
Edition
Elektronische Ressource
Description1 Online-Ressource (XIII, 177 Seiten) : Diagramme
Institutional NoteUniversität Paderborn, Dissertation, 2020
Annotation
Tag der Verteidigung: 21.01.2020
Defended on2020-01-21
LanguageGerman
Document TypesDissertation (PhD)
URNurn:nbn:de:hbz:466:2-36340 
DOI10.17619/UNIPB/1-876 
Files
Ernährungsbezogene Bildungsarbeit in Kindertageseinrichtungen [3.32 mb]
Links
Reference
Classification
Abstract (German)

Ziel der Arbeit ist, Faktoren, die den Prozess der Ernährungsbildung in Kindertageseinrichtungen beeinflussen, zu beschreiben und zu bewerten, um aufbauend Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung und Stärkung der ernährungsbezogenen Bildungsarbeit in Kindertageseinrichtungen zu formulieren. Hierzu wurden ausgewählte Faktoren durch Dokumentenanalysen, Befragungen und Experteninterviews untersucht.Gesetzlich wird der Bereich Essen und Ernährung kaum geregelt. Bildungspolitisch hingegen wird ihm ein Stellenwert zugeschrieben. In den Bildungsplänen für die frühkindliche Bildung ist Essen und Ernährung immer verankert. Inwieweit das pädagogische Personal im Rahmen der Ausbildung für die Aufgabe der Ernährungsbildung qualifiziert wird, ist abhängig vom Qualifizierungsweg. In der Kinderpflege- und Sozialassistenz-Ausbildung sollen umfangreiche ernährungsbezogene Kompetenzen erworben werden. In der Ausbildung von Erzieherinnen und Kindheitspädagoginnen sind ernährungsbezogene Inhalte nicht flächendeckend verankert. Die sachliche Ausstattung ist in fast allen befragten Kindertageseinrichtungen gegeben. Trotzdem scheint Ernährungsbildung mehrheitlich kein selbstverständlicher Bestandteil des Kita-Alltags zu sein. Als pädagogischer Schwerpunkt wird Ernährungsbildung selten definiert. Darüber hinaus ist das Verständnis der Kita-Leitungen von Ernährungsbildung heterogen und nicht immer umfassend. Weiterhin scheinen viele Kita-Träger und Trägerverbände die Bedeutung und Vielfältigkeit des Handlungsfelds Essen und Ernährung sowie ihre Verantwortung hierfür nicht erkannt zu haben.

Abstract (English)

The aim of this assignment is to describe and evaluate factors influencing the process of nutrition education in day care centers in order to formulate recommendations for further development and consolidation of nutritional education in day care facilities. For this purpose, selected influencing factors were scrutinized and discussed through the analysis of documents, surveys and expert interviews.The area of food and nutrition education nationwide is hardly regulated by law. However, in terms of educational policy, food and nutrition education are attributed an importance. To which extent educational staff will be qualified for nutrition education during vocational training depends on the chosen path of qualification. During vocational training of childcare and social assistance comprehensive nutrition-related skills are to be acquired. However, during vocational training of educators and childhood educationalists nutrition-related contents are not conveyed nationwide.The factual equipment is given in almost all day care centers that had been surveyed. Nevertheless, nutrition education does not seem to be a self-evident part of everyday life in day care centers. Food and nutrition education are rarely defined in a pedagogical context. In addition, the understanding of nutritional education of day care center managers is heterogeneous and not always comprehensive. Furthermore, many day care center providers and provider associations dont seem to have realized nor the importance and diversity of the action field “food and nutrition” nor their responsibility they take over.

License
CC-BY-License (4.0)Creative Commons Attribution 4.0 International License