Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Ein Beitrag zum Benchmarking von Planungsverfahren und zur Produktionsplanung und -steuerung für die mehrstufige auftragsbezogene Serienfertigung in der Automobilzulieferindustrie / von Jan Wesemann
AutorWesemann, Jan In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
Erschienen2009
HochschulschriftPaderborn, Univ., Diss., 2008
SpracheDeutsch
DokumenttypDissertation
URNurn:nbn:de:hbz:466-20090203029 Persistent Identifier (URN)
Dateien
Ein Beitrag zum Benchmarking von Planungsverfahren und zur Produktionsplanung und -steuerung für die mehrstufige auftragsbezogene Serienfertigung in der Automobilzulieferindustrie [1.31 mb]
abstract [10.37 kb]
abstract [9.44 kb]
Links
Nachweis
Klassifikation

Deutsch

Ein Beitrag zum Benchmarking von Planungsverfahren und zur Produktionsplanung und -steuerung für die mehrstufige auftragsbezogene Serienfertigung in der Automobilzulieferindustrie.

Teils Eins der Arbeit konzentriert sich auf die Suche nach einer Möglichkeit, Planungsverfahren der Produktionsplanung und -steuerung für unterschiedliche Planungsprobleme objektiv zu vergleichen. Dazu wurden Planungsproblem, Simulation des Produktionsablaufs und Planungsverfahren voneinander entkoppelt.

Teil Zwei der Arbeit fokussiert das Problem, dass Unternehmen der Automobilzulieferindustrie bei einem schwankenden Bedarf der Kunden, z.B. Volkswagen, jederzeit lieferfähig sein müssen und das zu minimalen Kosten über alle Perioden. Dazu wurden Planungsstrategien entwickelt und ein Beitrag zur Produktionsplanung und -steuerung sowie zur Produktionsplanung und -steuerung unter Unsicherheit geleistet.

English

A contribution to benchmarking of planning algorithms and to production planning and control for multi-level order related series production in the autombile supplier industry.

The first part of this thesis concentrates on the development of a methodology for the objective comparison of planning algorithms for a variety of production problems. For that purpose the production problem, the simulation of the production process and planning algorithms were separated.

The second part of this thesis focuses on the problem that companies in the automobile supplier industry must be able to adjust to a fluctuating demand of their customers, among others Volkswagen, by being flexible enough to always deliver in time at minimal costs. Therefore, planning strategies were developed and a contribution to the production planning and control process as well as for the production planning and control process under uncertainty was made.