Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Ankunftszeitdetektion für die Polarisationsmodendispersion in der optischen Übertragung / von Vitali Mirvoda
AutorMirvoda, Vitali In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
Erschienen2009
HochschulschriftPaderborn, Univ., Diss., 2008
SpracheDeutsch
DokumenttypDissertation
URNurn:nbn:de:hbz:466-20090203010 Persistent Identifier (URN)
Dateien
Ankunftszeitdetektion für die Polarisationsmodendispersion in der optischen Übertragung [1.87 mb]
zusammenfassung [8 kb]
abstract [7.88 kb]
Links
Nachweis
Klassifikation

Deutsch

Bei der Einführung schneller Übertragungssysteme mit Datenraten 40Gb/s spielt PMD eine große Rolle. Durch PMD wird auch in Zukunft bestimmt, wie schnell die Daten in optischen Glasfasern übertragen werden können. Deswegen ist es seAhr wichtig, PMD schnell, genau und kostengünstig messen zu können. In der vorliegenden Arbeit wurde ein PMD-Messaufbau vorgestellt. Dieser Aufbau erlaubt es, die PMD in wenigen Mikrosekunden mit einer Empfindlichkeit von ca. 1,35 ps zu messen. Es wurde auch gezeigt, dass das System erfolgreich in einer WDM-Übertragungsstrecke funktioniert. Das System ist in der Lage, sich selbst zu charakterisieren und ständig zu optimieren. Dieses System wird man als ein Teilsystem zur PMD-Kompensation benutzen können. Ohne die PMD messen zu können, könnte man sie auch nicht kompensieren. Das Ankunftszeitsignal kann man im Polarisationmultiplexübertragungssystem benutzen. Auch für die Messung der chromatischen Dispersion kann man das Ankunftszeitsignalschema benutzen.

English

Abstract

For the introduction of fast transmission system with data rates of 40 Gb/s and above polarization mode dispersion (PMD) is an important effect. Maximum transmission rates of optical fiber links will be determined by PMD, therefore it is crucial to measurement fast, precise and cost-efficient. In this thesis, a PMD measurement setup is presented. It allows to measure PMD within a few microseconds with a precision of about 1.35 ps. The measurement setup was successfully employed in a WDM transmission system. The measurement system is able to perform self-characterization and continuos optimization and could be used as a subsystem for future PMD compensation setups. The arrival time measurement could also be useful for a polarization multiplex transmission system. The arrival time measurement circuit also allows measurement of chromatic dispersion.