Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
A dynamical interpretation of Patterson-Sullivan distributions
AutorEmonds, Jan
PrüferHilgert, Joachim In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
Erschienen2014
HochschulschriftPaderborn, Univ., Diss., 2014
Anmerkung
Tag der Verteidigung: 05.05.2014
Verteidigung2014-05-05
SpracheEnglisch
DokumenttypDissertation
URNurn:nbn:de:hbz:466:2-13863 Persistent Identifier (URN)
Dateien
A dynamical interpretation of Patterson-Sullivan distributions [0.91 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Wir untersuchen auf kompakten reell-hyperbolischen Räumen den Zusammenhang zwischen gewissen Distributionen auf dem Phasenraum, sog. Patterson-Sullivan Distributionen, und dynamischen Zetafunktionen, die mithilfe von Daten des geodätischen Flusses definiert werden und die bekannte logarithmische Ableitung der Selbergschen Zetafunktion verallgemeinern. Für den Flächenfall wurde dies zuerst in [AZ] getan, wir konzentrieren uns auf den höher-dimensionalen Fall.

Zusammenfassung (Englisch)

Given a compact real hyperbolic space we study the connection between certain phase space distributions, so called Patterson-Sullivan distributions, and dynamical zeta functions. These zeta functions generalize logarithmic derivatives of classical Selberg zeta functions which are defined by closed geodesics which is data from the geodesic flow on phase space. Patterson-Sullivan distributions are asymptotically equivalent to Wigner distributions which play a key role in quantum ergodicity but they are also invariant under the geodesic flow. The surface case was studied before in [AZ] and thus the emphasis in this work lies on the higher dimensional case.