Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Kupferkomplexe mit Schwefel-Stickstoff-Donor-Liganden
AutorOppermann, Alexander
PrüferHenkel, Gerald In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen ; Egold, Hans In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen
Erschienen2015
HochschulschriftPaderborn, Univ., Diss., 2015
Anmerkung
Tag der Verteidigung: 08.10.2015
Verteidigung2015-10-08
SpracheDeutsch
DokumenttypDissertation
URNurn:nbn:de:hbz:466:2-17508 Persistent Identifier (URN)
Dateien
Kupferkomplexe mit Schwefel-Stickstoff-Donor-Liganden [8.52 mb]
Links
Nachweis
Klassifikation
Zusammenfassung (Deutsch)

Die biomimetische Chemie von Kupferkomplexen mit gemischten N- und S-Donor-Liganden ist eines der faszinierendsten Forschungsgebiete innerhalb der bioanorganischen Chemie. Es wurden neuartige Kupfer(I)-Thiolat-Komplexe mit zusätzlichen Stickstoff-Donor-Funktionen und der Fähigkeit der Nachbildung des Kupferzentrums von CuA synthetisiert. Im ersten Teil der Ergebnisse werden Liganden mit einem NS-Donorsatz untersucht in Bezug auf die Komplexierung mit Kupfer. Auf dieser Basis war es möglich [Cu3(DMEGetS)3] zu erhalten, dessen

Zusammenfassung (Englisch)

The biomimetic chemistry of copper complexes with mixed N-S ligands is one of the most interesting research fields in bioinorganic chemistry. Novel copper(I) thiolate complexes including additional nitrogen donor functions with the ability to mimic the copper environment of CuA, were synthesized. In the first section of the results ligands with N-S donor sets are investigated regarding complexation with copper. On this basis it was possible to obtain [Cu3(DMEGetS)3], in which the