453 Titles in Besondere Sammlungen Sammlung Höxter
Classification
Filters

jump to filter-options

Sammlung Höxter

Die Sammlung Höxter in der Universitätsbibliothek Paderborn umfasst ca. 1.870 Bände.

Sie enthält den Kernbestand der architektur- und kunstgeschichtlichen Literatur, die seit Mitte des 19. Jahrhunderts an den Bibliotheken der Höxteraner Hochschulen erworben wurde, sich Ende 2001 noch im Bestand der Abteilungsbibliothek Höxter der Gesamthochschulbibliothek Paderborn befand und Anfang 2002 zur Übernahme in die Gesamthochschulbibliothek Paderborn ausgewählt wurde.

1864 war in Höxter die erste Baugewerkschule in Preußen errichtet worden. In den 1930er Jahren war sie in „Höhere Technische Lehranstalt für Hoch- und Tiefbau“ und nach dem Krieg in „Ingenieurschule für Bauwesen“ umbenannt worden. Mit der Gründung der Gesamthochschule Paderborn am 1. August 1972 wurde sie als Abteilung Höxter in diese integriert und Ende 2001 wieder ausgegliedert. Seit Anfang 2002 ist sie Teil der Fachhochschule Lippe und Höxter, der heutigen Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe.

Die gemeinfreien Titel der Sammlung werden von der UB sukzessive digitalisiert.