Go to page

Bibliographic Metadata

Links
Abstract

Die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle ist sowohl für den Aufbau erfolgreicher Startups als auch zur Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten für bereits etablierte Unternehmen von entscheidender Bedeutung. Die Entwicklung solcher Geschäftsmodelle ist jedoch eine anspruchsvolle Aufgabe. Einerseits müssen verschiedene Aufgaben von Geschäftsmodellentwicklungsmethoden (GMEMn) durchgeführt werden. Andererseits müssen verschiedene Entscheidungen für die Geschäftsmodelle (GMe) getroffen werden. Beide müssen an die veränderliche Situation der Organisation angepasst werden, in der das Geschäftsmodell entwickelt wird, um das Risiko der Entwicklung ineffektiver Geschäftsmodelle mit geringer Marktdurchdringung zu verringern. Daher müssen die GMEMn und die GMe situationsspezifisch entwickelt werden. In dieser Arbeit nutzen wir Design Science Research, um einen neuartigen Ansatz für die situationsspezifische Entwicklung von Geschäftsmodellen mit drei Stufen zu designen. In der ersten Stufe erstellen wir ein Methodenrepository mit Methodenfragmenten für die GMEMn und ein Canvas-Modellrepository mit Modellierungsfragmenten für die GMe. Beide Repositories werden mit Wissen von Domänenexperten gefüllt. Aus diesen Repositories werden in der zweiten Phase situationsspezifische GMEMn für die Entwicklung situationsspezifischer GMe auf der Grundlage der veränderlichen Situation der Organisation von einem Methoden Engineer konstruiert und von einem Business Developer ausgeführt. Der Business Developer arbeitet bei der Ausführung mit anderen Stakeholdern zusammen, um Artefakte zu erstellen. Darüber hinaus erhält er in der dritten Stufe IT-Unterstützung, die von Entwicklungsunterstützern für verschiedene Entwicklungsschritte bereitgestellt werden.

Abstract

The development of new business models is essential for startups to become successful, as well as for established companies to explore new business opportunities. However, developing such business models is a challenging activity. On the one hand, various tasks of business model development methods (BMDMs) need to be performed. On the other hand, different decisions for the business models (BMs) need to be made. Both have to fit the changeable situation of the organization in which the business model is developed to reduce the risk of developing ineffective business models with low market penetration. Therefore, the BMDMs and the BMs must be developed situation-specific. In this thesis, we conduct a design science research study to design a novel approach for the situation-specific development of business models with three stages. In the first stage, we create a method repository with method fragments for the BMDMs and a canvas model repository with modeling fragments for the BMs. Both repositories are filled by the knowledge of domain experts. Out of these repositories, in the second stage, situation-specific BMDMs for developing situation-specific BMs are composed by a method engineer based on the changeable situation of the organization and enacted by a business developer. The business developer collaborates with other stakeholders during the enaction to create artifacts. Moreover, in the third stage, he receives IT support, provided by development support engineers, in different development steps.