Go to page

Bibliographic Metadata

Links
Abstract

Die vorliegende kumulative Dissertation analysiert vier Forschungsfragen im Bereich der Bildungsökonomie anhand von vier empirischen Studien. Die Arbeit legt den Fokus auf die Zusammenhänge zwischen dem Engagement in verschiedenen Freizeitaktivitäten (u.a. Sport und Musik) sowie verschiedenen Entscheidungen im Bildungsverlauf (z.B. studienbezogene Auslandsaufenthalte) und der akademischen Leistung (z.B. Noten oder Studiendauer) von Studierenden. Die empirischen Analysen basieren auf Studierendendaten und werden theoretisch untermauert durch die Humankapitaltheorie. Die analysierten Zusammenhänge bilden einen Beitrag zur bildungsökonomischen Forschung und resultieren in Handlungsempfehlungen für Politik, Hochschulen und Studierende.

Abstract

The present cumulative dissertation addresses four research questions in the higher education research domain. In four empirical studies the present work focusses on the relation between the pursuit of different leisure activities (e.g. sports and music) and educational decisions (e.g. semesters abroad) as well as academic performance (e.g. grades or time to degree) for higher education students. The dissertation builds on human capital theory and the empirical analyses is based on different student data sets. The results contribute to existing knowledge on education economics and provide important implications for politics, higher education institutions as well as students.

Stats